Ausstellungseröffung "Zurückgeblättert" am 15.12. um 18:00 Uhr im Foyer der Zentrale

03
DEZ
2010

Die Ausstellung "Zurückgeblättert - Kinderbücher und Kindheit in der DDR" beschließt der Reigen der Veranstaltungen und Feiern zum 350jährigen Jubiläum der SuUB und ist bis zum 31.01.2011 auf der Ebene 1 der Bibliothek zu sehen.

Sie wurde in Kooperation mit dem Bremer Institut für Bilderbuch- und Erzählforschung konzipert.

Nach einer Begrüßung durch die Direktorin der SuUB, Maria Elisabeth Müller, stellt Corinna Gerhards vom Institut für Bilderbuch- und Erzählforschung das Konzept und Anliegen der Ausstellung vor.

Als Gast spricht Prof. Dr. Isolde Stark vom Institut für Klassische Philologie der Humboldt-Universität Berlin über ihre persönlichen Erfahrungen als Kinderbuchautorin in der DDR: "Hinter- und Abgründe der Entstehung zweier Kinderbücher in der DDR".

Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich ein!

Am 15.12.2010 um 18:00 Uhr im Foyer der Zentrale der SuUB

Eintritt frei!

Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.
Kommentar schreiben

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
Kontakt

Zentrale

Zentrale Information
Tel: (0421) 218 59500
Fax: (0421) 218 59610
suub@suub.uni-bremen.de
Neuigkeiten über RSS

Mit unserem RSS-Feed bleiben Sie über Neuigkeiten der Bibliothek immer auf dem Laufenden.
(Informationen zum Thema RSS)

Folgen Sie der SuUB im sozialen Netz!