Ausbildung, Praktika und Stellenangebote

Ausbildung

Aktuelle Stellenausschreibungen:

Wir suchen zum 1.Oktober 2018

eine wissenschaftliche Bibliothekarin / einen wissenschaftlichen Bibliothekar

E 13 TV-L, Vollzeit (39,2 Wochenstunden), unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Betreuung eines Dienstleistungsportfolios der Bibliothek in den Bereichen des Open Access-Publizierens und Open Access-Publikationsinfrastrukturen sowie entsprechender Marketingmaßnahmen
  • Entwicklung und Umsetzung von Beratungsangeboten zu Literaturverwaltungssystemen für die Universität Bremen
  • Administration von Publikationsservern unter Linux (LAMP)
  • Betreuung der Fächer Romanistik, Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft, Slawistik und ggf. weitere Fächer in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und Wissenschaftler-/innen der Universität/Hochschulen. Zu den Fachreferatstätigkeiten gehören insbesondere moderne Methoden des Bestandsmanagements, die Bestandserschließung sowie die Informationsvermittlung

Ihr Profil:

  • ein erfolgreich mit Master, Diplom oder Staatsexamen abgeschlossenes Universitätsstudium in mindestens einem philologischen Fach, vorzugsweise in Romanistik und ein qualifizierter bibliothekarischer Abschluss für den Zugang zum Höheren Dienst an wissenschaftlichen Bibliotheken (Bibliotheksreferendariat oder Master of Information and Library Science) oder vergleichbarer Qualifikationen wie z.B. Master Informationswissenschaften
  • gute Kenntnisse des wissenschaftlichen Publikationswesens und von Open Access-Geschäftsmodellen sowie ausgeprägtes Interesse an neuen Entwicklungen in diesem Gebiet
  • gute methodisch-didaktische Kenntnisse zur Durchführung von Veranstaltungen (Workshops, Schulungen u.a.)
  • anwendungsbezogene Kenntnisse in mindestens einem Literaturverwaltungssystem
  • gute Kenntnisse aktueller IT-Entwicklungen im Bibliothekswesen
  • grundlegende Kenntnisse in der Administration von Linuxservern (LAMP)
  • gute aktive und passive Kenntnisse der spanischen oder französischen Sprache (mind. Sprachlevel B 2) sowie gute Kenntnisse der englischen Sprache (Sprachlevel B 2)
  • gute Kenntnisse im Bestandsmanagement und in der Sacherschließung

Wir erwarten:

  • ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • ausgeprägte kommunikative Kompetenzen und gute Organisationsfähigkeit
  • gute Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Hauses sowie den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universität Bremen
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an den Tages-, Spät- und Samstagsdiensten an den Informationsplätzen der Bibliothek

Erwünscht sind:
gute Kenntnisse im Umgang mit digitalen Medien, insbesondere auch mit sozialen Medien und ihres Gebrauches im akademischen Betrieb sowie Innovationsbereitschaft

Wir bieten Ihnen:
einen abwechslungsreichen unbefristeten Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten wissenschaftlichen Bibliothek an der exzellenten Universität Bremen.

Um die Unterrepräsentanz von Frauen in diesem Bereich abzubauen, freuen wir uns besonders auf Bewerberinnen mit entsprechender Qualifikation.
Die Stelle ist bedingt teilzeitgeeignet (30 Stunden Mindestwochenarbeitszeit).
Die Ausschreibung richtet sich auch an Personen, die zum Zeitpunkt der Ausschreibung das Bibliotheksreferendariat bzw. den Master of Information and Library Science oder vergleichbarer Qualifikationen noch nicht abgeschlossen haben, jedoch zum 01. Oktober 2018 den erfolgreichen Abschluss nachweisen können.
Schwerbehinderten Bewerbern und Bewerberinnen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.
Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt.
Bei einem bestehenden Beamtenverhältnis (Bes.Gr. A 13) besteht bei Vorliegen der persönlichen und rechtlichen Voraussetzungen die Möglichkeit der Übernahme.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Maria Elisabeth Müller (direktion@suub.uni-bremen.de; Tel: 0421 / 218-59400).

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 6-1 bis zum 31.08.2018 (Bewerbungsfrist wurde verlängert) an die Direktorin der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen, Frau Maria Elisabeth Müller, Bibliothekstraße 9, 28359 Bremen.

Die Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen per Email (zusammengefasst in einem PDF-Dokument) ist möglich und erwünscht (personalstelle@suub.uni-bremen.de).
Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre Bewerbungsunterlagen vernichtet.

Ausführliche Stellenausschreibung als PDF-Dokument

Studentische Hilfskräfte

Derzeit gibt es leider keine Stellenausschreibungen.

Ausbildung

Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste (FAMI)
– Fachrichtung Bibliothek –

 Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Bibliothek wirken beim Aufbau und der Pflege von Bibliotheksbeständen mit. Im Benutzerservice beraten sie Kunden und besorgen Medien bzw. Informationen für sie. Daneben erledigen die FAMI  verwaltungstechnische Aufgaben.
Die Ausbildung dauert drei Jahre. Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt in unserer Bibliothek und der theoretische Teil (berufsbegleitend) im Schulzentrum Utbremen. Über den Berufsschulunterricht und durch Praktika in Institutionen anderer Fachrichtungen wird der/die Auszubildende auch die anderen Fachrichtungen während der Ausbildung kennen lernen. Weitere Informationen zur Ausbildung zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste bei der SuUB finden Sie hier.

Kontakt:
Tel.: (0421) 218 59460
E-Mail: ausbildung@suub.uni-bremen.de

Voraussetzungen für eine Ausbildung zum FAMI in der SuUB Bremen:

  • Sorgfältige und systematische Arbeitsweise
  • Gute schulische Leistungen in Deutsch und Mathematik
  • Kenntnisse in der elektronischen Datenverarbeitung
  • Teamfähigkeit
  • Guter Ordnungssinn
  • Interesse am Umgang mit Büchern und anderen Medien, Freude an der Dienstleistung im direkten Kontakt mit unseren Kunden

Die Ausschreibung unserer Ausbildungsplätze erfolgt zentral über das Aus- und Fortbildungszentrum der Freien Hansestadt Bremen.               
Nächster Einstellungstermin ist der 01. September 2019

Buchbinderin / Buchbinder Einzel- und Sonderanfertigung

Nicht die industrielle Serienfertigung, sondern das handwerklich gebundene Buch steht im Vordergrund. Die Werkstatt führt fachgerecht Neubindungen und Reparaturen des Bibliotheksbestands aus. Außerdem werden individuelle Kästen, Mappen und Schuber hergestellt.

Die Ausbildungszeit dauert drei Jahre und endet mit der Gesellenprüfung. Der praktische Teil findet in der Buchbinderei der SuUB statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ausbildungsbeauftragte:
Frau König, Frau Regin und Frau Bürgel
Tel.: (0421) 218 59496
E-Mail: buchbinderei@suub.uni-bremen.de

Voraussetzungen für eine Ausbildung zum Buchbinder/zur Buchbinderin in der SuUB Bremen:

  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Gute schulische Leistungen in den Fächern Mathematik und Deutsch
  • Gestalterisches Interesse sowie Konzentrationsfähigkeit

Die Ausschreibung unserer Ausbildungsplätze erfolgt zentral über das Aus- und Fortbildungszentrum der Freien Hansestadt Bremen.                                              

Nächster Einstellungstermin ist der 01.September 2019

Ausbildung in der Buchbinderrei

Praktika

Die Staats- und Universitätsbibliothek bietet Praktika für verschiedene Zielgruppen an.

So können Schülerinnen und Schüler im Rahmen eines Schulpraktikums den Beruf der Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste in einer wissenschaftlichen Bibliothek oder das Handwerk des Buchbinders / der Buchbinderin in unserer eigenen Werkstatt kennen lernen.

Studentinnen und Studenten des Studiengangs Bibliotheks- und Informationswissenschaften (Bachelor / Master Library and Information Science) absolvieren ihr studienbegleitendes Praktikum in unserer Bibliothek. Dabei durchlaufen sie die verschiedenen Abteilungen und erhalten somit einen Einblick in ihr künftiges Berufsfeld sowie die Möglichkeit, die im Studium erworbene Theorie in der Praxis anzuwenden.

Da wir großen Wert auf eine gute Betreuung unserer Praktikanten legen, ist die Anzahl der Praktikumsplätze begrenzt. Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir nicht jede Anfrage berücksichtigen können.

Möchten Sie in unserem Hause ein Praktikum absolvieren, wenden Sie sich bitte an die folgenden Praktikumsbeauftragte/n:

Herr Seiterich
Tel.: (0421) 218 59516
E-Mail: seiterich@suub.uni-bremen.de
Schulpraktikum in Bibliotheken
Praktikum im Rahmen der Ausbildung zum / zur Fachangestellten für Medien und Information

Frau König; Frau Regin oder Frau Bürgel
Tel.: (0421) 218 59496
E-Mail: buchbinderei@suub.uni-bremen.de
Schulpraktikum in der Buchbinderei

Herr Dr. Klages
Tel.: (0421) 218 59552
E-Mail: klages@suub.uni-bremen.de
Praktikum im Rahmen des Studiums der Bibliotheks- und Informationswissenschaften / Library and Information Science (Kurz- und Langpraktika)

Herr Dr. Klages
Tel.: (0421) 218 59552
E-Mail: klages@suub.uni-bremen.de
Praktika im Rahmen von Masterstudiengängen und Ausbildungsleitung Referendariat

So finden Sie uns
Neuigkeiten

Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten... mehr

Teppichbodensanierung in der Zentrale... mehr

Kühlungsanlage... mehr