Prüfungsvorleistung in der Familiensoziologie als Foto: Ausstellung in der SuUB

04
JUL
2011

Im Studiengang Soziologie der Universität Bremen haben Studierende im Rahmen der Veranstaltung „Familiensoziologie“ eine für diesen Studiengang außergewöhnliche Prüfungsvorleistung erbracht: Es sollten Fotos eingereicht werden, die sich in irgendeiner Weise mit dem Thema „Familienleben“ beschäftigen. Nach anfänglicher Skepsis näherten sich die Studentinnen und Studenten doch mit ausgefallenen Ideen diesem Thema. Dadurch war es der vierköpfigen Jury nicht leicht gemacht, die besten Arbeiten aus der großen Anzahl von unterschiedlichsten Aufnahmen auszuwählen.

Zur Ausstellungseröffnung spricht Maria Elisabeth Müller, Direktorin der SuUB und der Sprecher des Instituts für Soziologie, Herrn Professor Dr. Uwe Schimank. Er wird zur Eröffnung die besten fünf Fotos prämieren.

 

Ausstellungseröffnung und Preisverleihung  in der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen (SuUB) am 06.07.2011 um 17:30 Uhr

 

Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.
Kommentar schreiben

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
Kontakt

Zentrale

Zentrale Information
Tel: (0421) 218 59500
Fax: (0421) 218 59610
suub@suub.uni-bremen.de
Neuigkeiten über RSS

Mit unserem RSS-Feed bleiben Sie über Neuigkeiten der Bibliothek immer auf dem Laufenden.
(Informationen zum Thema RSS)

Folgen Sie der SuUB im sozialen Netz!