Lyrischer Pfad 2014

26
AUG
2014

Auch dieses Jahr haben wir wieder die Text-Tafeln des Lyrischen Pfads im Bürgerpark erneuert.

Mit neuen Gedichten bekannter Klassiker lädt die inzwischen 5.Staffel des Lyrischen Pfades die Parkbesucherinnen und Besucher zum entdeckenden Schlendern ein.

Aus Anlass des 350jährigen Jubiläums der Staats- und Universitätsbibliothek (SuUB) Bremens und des 145jährigen Bestehens des Bürgerparkvereins im Jahr 2010 entstand die Idee im Bürgerpark einen „Lyrischen Pfad“ anzulegen.
Dieser Pfad schlängelt sich an der Ostseite des Parks aus der Innenstadt in Richtung Bibliothek und enthält 9 Tafeln mit Texten beliebter Dichter. Somit wird der Weg durch die „grüne Brücke Bürgerpark“ vom Zentrum der Stadt zum Universitätscampus mit vergnüglichen Versen von so bekannten Schriftstellern wie Joachim Ringelnatz, Christian Morgenstern, Wilhelm Busch oder Joseph von Eichendorff angereichert.

Alle neuen Texte als PDF-Download

 

Karte zu den Standorten im Bürgerpark

Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.
Kommentar schreiben
Kontakt

Zentrale

Zentrale Information
Tel: (0421) 218 59500
Fax: (0421) 218 59610
suub@suub.uni-bremen.de
Neuigkeiten über RSS

Mit unserem RSS-Feed bleiben Sie über Neuigkeiten der Bibliothek immer auf dem Laufenden.
(Informationen zum Thema RSS)

Folgen Sie der SuUB im sozialen Netz!