30.Mai, 17 Uhr: Ausstellungseröffnung "De Gaulle und Adenauer..."

27
MAI
2013

Wir laden herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung „De Gaulle und Adenauer: Die Gründer der deutsch-französischen Freundschaft“.

Die SuUB präsentiert diese Wanderausstellung (kuratiert von der Fondation Charles de Gaulle und der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus) in Kooperation mit dem Institut Français Bremen zum 50jährigen Jubiläum der Unterzeichnung des Élysée-Vertrages.
Ergänzend werden Arbeitsergebnisse von Prof. Helga Bories-Sawala (Professorin für Sozialgeschichte Frankreichs und frankophoner Länder an der Universität Bremen) und Rolf Sawala (Jurist, Romanist und Politikwissenschaftler) zur Frühphase der deutschen Einheit aus der Perspektive französischer Pressekarikaturen gezeigt.

 

PROGRAMM 30.5.2013 17 Uhr, Zentrale der SuUB:

Nach der Eröffnung stellt Dr. Nadège Le Lan (Direktorin des Institut Français Bremen) die Arbeit ihres Instituts unter dem Titel „Es war einmal... Kleine französisch-deutsche Geschichten abseits der Historie“ vor, anschließend hält Prof. Dr. Kissel (Seminar für Ost- und Mitteleuropäische Studien an der Uni Bremen) einen Vortrag zum Thema „Von der deutsch-französischen Schicksalsgemeinschaft zur deutschen EU-Hegemonie? Wandel und Perspektiven der bilateralen Beziehungen“.
Der Freundeskreis der Bibliothek lädt anschließend zu einem Glas Wein ein.

Die Ausstellung ist bis zum 10.7.2013 im Foyer der SuUB zu sehen.

Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.
Kommentar schreiben
Kontakt

Zentrale

Zentrale Information
Tel: (0421) 218 59500
Fax: (0421) 218 59610
suub@suub.uni-bremen.de
Neuigkeiten über RSS

Mit unserem RSS-Feed bleiben Sie über Neuigkeiten der Bibliothek immer auf dem Laufenden.
(Informationen zum Thema RSS)

Folgen Sie der SuUB im sozialen Netz!