Scopus-Schulungen am 11.2.2016

05
FEB
2016

Seit Ende 2015 steht uns für zwei Jahre die Datenbank Scopus, eine große Abstrakt- und Zitierungsdatenbank für peer-reviewed Journals, Bücher und Konferenzen zur Verfügung. Frau Zimmermann vom Verlag Elsevier lädt Sie am kommenden Donnerstag, den 11.2. ein, die Datenbank näher kennenzulernen:

Achtung: Veranstaltung fällt wegen Erkrankung der Vortragenden leider aus!

Session 1:
(SuUB, Raum 1120)

  • Was ist Scopus?
  • Wie erfahre ich den Impact meiner wissenschaftlichen Arbeiten und die meiner Konkurrenten?
  • Wie bleibe ich Up-to-date in meinem Wissenschaftsbereich?

 

Session 2:
(SuUB, begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung an: direktion@suub.uni-bremen.de)

  • Workshop: praktische Anwendung von Scopus

Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.
Kommentar schreiben

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
Kontakt

Zentrale

Zentrale Information
Tel: (0421) 218 59500
Fax: (0421) 218 59610
suub@suub.uni-bremen.de
Neuigkeiten über RSS

Mit unserem RSS-Feed bleiben Sie über Neuigkeiten der Bibliothek immer auf dem Laufenden.
(Informationen zum Thema RSS)

Folgen Sie der SuUB im sozialen Netz!