Schreibwarenautomat in der Zentrale auf dem Unicampus

19
SEP
2019

Wer hat das nicht schon erlebt: mitten in der Klausurvorbereitung in der Bibliothek funktioniert der Kugelschreiber nicht mehr oder die Karteikarten reichen nicht aus. Der USB-Stick liegt zuhause und die Post-its sind im Seminarraum liegengeblieben...

Ab sofort kein Problem mehr, denn jetzt steht in unserer Zentrale auf dem Unicampus - direkt bei der Garderobe - ein Schreibwarenautomat des Berliner StartUp-Unternehmens UniVend.

Im Automaten gibt es vor allem Büromaterial aller Art aber auch einige praktische Dinge für den Alltag (z.B. Papiertaschentücher). Die Zahlung erfolgt bargeldlos mit EC-Karte, VISA, SEPA, Apple Pay und Google Pay.

Das Sortiment basiert auf den Erfahrungen aus anderen wissenschaftlichen Bibliotheken und wird in den nächsten Wochen an die Bedürfnisse der Besucherinnen und Besucher der SuUB angepasst werden. Ihre Wünsche und Anregungen sind jederzeit willkommen!

In Kürze werden über den Automaten übrigens auch durchsichtige Bibliothekstaschen angeboten werden, die dann in die Bibliothek mitgenommen werden dürfen.

Kommentare

Stefan Luft sagt:
23. September 2019 um 11:09 Uhr
Dann braucht es ja auch keinen Schreibwarenladen mehr auf dem Campus ...

*****************
Antwort der SuUB:
Der Schreibwarenautomat der Fa. UniVend wird bereits an mehreren deutschen Universitätsbibliotheken erfolgreich eingesetzt, ohne dass umliegende Geschäfte schließen mussten. Im Automaten kann nur eine sehr kleine Produktauswahl angeboten werden.
Die Bibliothek ist montags bis freitags von 8 bis 22 Uhr und samstags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeiten des Schreibwarenladens sind nun leider nicht deckungsgleich mit den Öffnungszeiten der Bibliothek. Aus demselben Grund gibt es bei uns im Hause ja auch eine kleine Automatencafeteria, so dass Getränke und Süßigkeiten außerhalb der Servicezeiten des Studierendenwerks erhältlich sind.

Hinzu kommt noch, dass mit Beginn der neuen Vorlesungzeit über den Automaten durchsichtige Bibliothekstaschen angeboten werden, die dann mit in den Benutzungsbereich der Bibliothek genommen werden dürfen. Die Taschen müssen dann allerdings auch während der gesamten Öffnungszeiten der Bibliothek verfügbar sein. Auch dieses Angebot wird an den anderen Standorten gut angenommen.

Mit freundlichen Grüßen
Claudia Bodem/Benutzungsdezernentin
Kommentar schreiben

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
Kontakt

Zentrale

Zentrale Information
Tel: (0421) 218 59500
Fax: (0421) 218 59610
suub@suub.uni-bremen.de
Neuigkeiten über RSS

Mit unserem RSS-Feed bleiben Sie über Neuigkeiten der Bibliothek immer auf dem Laufenden.
(Informationen zum Thema RSS)

Folgen Sie der SuUB im sozialen Netz!