Freisprechung der Auszubildenden und Verleihung des FaMi-Preises

27
JUN
2017

Die Freisprechung der Auszubildenden und die Verleihung des FaMi-Preises des Landesverbandes Bremen für das Jahr 2017 fand am Freitag den 9.6.2017 um 14 Uhr in der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen statt.

 

Linda Hoppenz wurde am 9.Juni 2017 für ihre herausragende Leistung mit dem Preis für die beste praktische Prüfung ausgezeichnet, den ihr die Vorsitzende des Landesverbands Bremen im Deutschen Bibliotheksverband e.V., Frau Maria Elisabeth Müller übergab.

Frau Hoppenz absolvierte ihre Ausbildung an der Stadtbibliothek Rotenburg.
Auf dem Foto von links: Linda Hoppe, Kathrin Koch (Klassenlehrerin), Maria Elisabeth Müller.

Der Preis wurde zum dritten Mal vergeben und wurde vom Landesverband Bremen im Deutschen Bibliotheksverband e.V gestiftet. Er wird in Kooperation mit der Europaschule SZ Utbrmen und dem Aus- und Fortbildungszentrum für den bremischen öffentlichen Dienst vergeben.
Die Übergabe fand im Rahmen der Freisprechung der Azubis in der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen statt.

Wir wünschen allen Absolventen viel Erfolg und Freude im Berufsleben!

Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.
Kommentar schreiben
Kontakt

Zentrale

Zentrale Information
Tel: (0421) 218 59500
Fax: (0421) 218 59610
suub@suub.uni-bremen.de
Neuigkeiten über RSS

Mit unserem RSS-Feed bleiben Sie über Neuigkeiten der Bibliothek immer auf dem Laufenden.
(Informationen zum Thema RSS)

Folgen Sie der SuUB im sozialen Netz!