Neues aus der SuUB

11
DEZ
2016
 
PDA steht für Patron-Driven-Acquisition. Tüte Nr. 10 kann sich Katrin Beißner abholen. RDA ist noch recht neu - schon mal gehört? ... weiterlesen
 
 
10
DEZ
2016
 
OPAC steht in für Online Public Access Catalogue:Tüte Nr. 9 geht an Maike-Sophie Mittelstädt. Wer kann bei PDA mitmachen? ... weiterlesen
 
 
09
DEZ
2016
 
Die Tüte von  Nr. 8 geht an Lara Polus! Es geht heute nicht um Opa, nicht um Oma sonder um OPAC - wen meinen wir? ... weiterlesen
 
 
08
DEZ
2016
 
Wenn wir von MARC reden meinen wir wen oder was? ... weiterlesen
 
 
07
DEZ
2016
 
Die Tüte zum gestrigen Nikolaus kann sich Isi Barthelmeß an der Info abholen.Heute geht um das LBS, wer kennt es? ... weiterlesen
 
 
06
DEZ
2016
 
Das Tütchen Nr. 5 kann sich Michaela Meyer an der Info abholen. Heute Fragen wir: kennt jemand (noch) PI? ... weiterlesen
 
 
05
DEZ
2016
 
Wir suchen zum 1.1.2017 eine studentische Hilfskraft für unser Projekt Digitalisierung der Bremer Theaterzettel (18. – 20. Jhd).Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt durchschnittlich 10 Stunden bzw. 40 Stunden im Monat.  Die Arbeitszeiten liegen mittwochs und freitags Vormittag.Ihre Aufgaben: Mitarbeit im ... weiterlesen
 
 
05
DEZ
2016
 
Prof. Dr. Iris Kirchner-Freis ist neue Vorstandsvorsitzende des Freundeskreises der SuUB Nach fast 10jähriger Amtszeit freut sich die bisherige Vorstandsvorsitzende Gaby Schuylenburg ihr Amt an Prof. Dr. Iris Kirchner-Freis übergeben zu können: „Mir hat das Amt sehr viel Freude gemacht, aber nun ist es an ... weiterlesen
 
 
05
DEZ
2016
 
Leïa Westerheide kann sich die 4 Tüte an der Info holen Heute geht um ZNR. ... weiterlesen
 
 
04
DEZ
2016
 
Heute hat Jessica Winter ein Tütchen gewonnen. Mit der DDC hatten wir die Dewey Decimal Classification gemeint. Was ist wohl mit GBV gemeint? ... weiterlesen
 
 
Kontakt

Zentrale

Zentrale Information
Tel: (0421) 218 59500
Fax: (0421) 218 59610
suub@suub.uni-bremen.de
Neuigkeiten über RSS

Mit unserem RSS-Feed bleiben Sie über Neuigkeiten der Bibliothek immer auf dem Laufenden.
(Informationen zum Thema RSS)

Folgen Sie der SuUB im sozialen Netz!