Orcid ID

Eine eindeutige ID für Wissenschaftler*innen

Die Nutzung einer kostenfreien ORCID ID erlaubt die Pflege und Weitergabe der eigenen Literaturliste sowie der biographischen Informationen für wissenschaftliche Autoren. Die Aktualisierung der Literaturangaben bei neuen Publikationen mit DOI erfolgt dann in der Regel automatisch oder über eine einfach Suchabfrage.

Informationen zur ORCID ID

Die genaue automatische Zuordnung der Autoren und Autorinnen zu Ihren eigenen wissenschaftlichen Publikationen ist oft nicht einfach. Durch Registrierung einer international verwendeten Autoren ID wie der ORCID kann die eindeutige Zuordnung erheblich vereinfacht werden.

ORCID steht für „Open Researcher & Contributor ID“. Mit dieser neuen ID können Wissenschaftler*innen auch bei Namensgleichheit oder unterschiedlichen Schreibweisen eindeutig mit ihren Publikationen verknüpft werden können.  Die ORCID ID wird von internationalen Verlagen und Organisationen aus dem Wissenschaftsbereich verwendet und ist bereits in große Systeme wie Web of Science oder Scopus integriert. Auch viele wissenschaftliche Journale erwarten von den Autoren*innen inzwischen die Angabe ihrer ORCID.

Wie kann ich mich bei ORCID registrieren?

Über das Portal orcid.org ist eine Registrierung leicht und kostenfrei möglich (Register now).
Sie erhalten eine 16-stellige Nummer der Form z.B. 0000-0002-1825-0097

Damit verknüpft ist eine ORCID Profilseite mit Informationen zur Person:
http://orcid.org/0000-0002-1825-0097

Über die Funktion “+Add works – Search & link” auf Ihrer Profilseite können Sie als angemeldete(r) Nutzer/in eigene Publikationen aus großen Verlagsportalen suchen und Ihrer ORCID Profilseite hinzufügen und anzeigen lassen, so dass Sie ihre Publikationsleiste auch bei ORCID leicht pflegen können.

 

Kontakt

Zentrale

Beratung zum Publizieren
Tel: (0421) 218 59415
publizieren@suub.uni-bremen.de
ORCID-Informationen der Universität Bremen

Richtlinien der Universität Bremen