Fernleihe - Kopienlieferungen möglich

15
APR
2020

Seit heute (15.04.) läuft die GBV-Fernleihe wieder - allerdings noch in einem sehr reduzierten „COVID-19 Notbetrieb“. Aufgrund der aktuellen Pandemie dürfen Bibliotheken bis zum 31. Mai 2020 auf dem Weg der Fernleihe aus anderen Bibliotheken gelieferte Kopien in elektronischer Form vergütungsfrei an ihre Nutzer*innen versenden. Die VG Wort und die KMK haben sich Ende letzter Woche auf diese temporäre Regelung geeinigt.

Wir übermitteln die Aufsatzkopien ausschließlich elektronisch per Mail mit einem Download-Link. Noch sind nur die Fernleihabteilungen einiger weniger GBV-Bibliotheken besetzt. Auch diese Abteilungen arbeiten mit einem reduzierten Kreis von Mitarbeiter*innen. Die Lieferung unterliegt deshalb noch starken Einschränkungen.

Während des Notbetriebs erheben wir keine Fernleihgebühren. Sie können Ihr aktuelles Online-Fernleihkonto derzeit also uneingeschränkt nutzen. Falls Sie noch kein Online-Fernleihkonto haben, wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Bibliotheksausweisnummer an unsere Leihstelle leihstelle@suub.uni-bremen.de.

Eine Bereitsstellung von Papierkopien oder Büchern auf dem Weg der Fernleihe wird bis auf Weiteres nicht erfolgen.

Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.
Kommentar schreiben

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
Kontakt

Zentrale

Zentrale Information
Tel: (0421) 218 59500
Fax: (0421) 218 59610
suub@suub.uni-bremen.de
Neuigkeiten über RSS

Mit unserem RSS-Feed bleiben Sie über Neuigkeiten der Bibliothek immer auf dem Laufenden.
(Informationen zum Thema RSS)

Folgen Sie der SuUB im sozialen Netz!