Digitalisierungsprojekt bewilligt

19
MAI
2011

Wir können jetzt anfangen alle Jahrgänge der Zeitschrift „Die Grenzboten. Zeitschrift für Politik, Literatur und Kunst“ (1841−1922) zu digitalisieren.
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat den entsprechenden Antrag der SuUB bewilligt.

In dem Projekt wird die Zeitschrift für Politik und Kunst "Die Grenzboten" (1841−1922) digitalisiert sowie in Struktur und Volltext erschlossen. Damit kann die SuUB eine wichtige geisteswissenschaftliche Quelle für die historische Beforschung des 19. Jahrhunderts online bereit stellen.
Die lange Erscheinungsdauer der Grenzboten erlaubt die Analyse von Verstetigung und Wandel kultureller Werte sowie medialer Strukturen. Zusammen mit der Themenvielfalt macht dies "Die Grenzboten" zu einer eminent wichtigen Fundgrube geisteswissenschaftlicher Forschung.

Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.
Kommentar schreiben

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
Kontakt

Zentrale

Zentrale Information
Tel: (0421) 218 59500
Fax: (0421) 218 59610
suub@suub.uni-bremen.de
Neuigkeiten über RSS

Mit unserem RSS-Feed bleiben Sie über Neuigkeiten der Bibliothek immer auf dem Laufenden.
(Informationen zum Thema RSS)

Folgen Sie der SuUB im sozialen Netz!