Corona-Virus: Aktuelle Informationen zum Service

26
MÄR
2020

Stand: 26.03.20

Alle Standorte der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen (SuUB) sind aufgrund der aktuellen Gefährdungslage durch COVID-19 ("Coronavirus") bis zum 19.04.2020 geschlossen.

 

Zugriff auf digitale Ressourcen

Unser umfangreiches Angebot an elektronischen Ressourcen steht Ihnen selbstverständlich auch weiterhin zur Verfügung. Über unseren Katalog können Sie auf ca. 67 Mio. elektronische Ressourcen zugreifen. Ressourcen, die wir bei den Verlagen lizenziert haben, stehen den Angehörigen der bremischen Hochschulen über VPN zuhause zur Verfügung.

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt derzeit auf der Beschaffung zusätzlicher elektronischer Ressourcen. Innerhalb der letzten vier Tage haben wir bereits mehrere tausend zusätzliche E-Books beschafft. Bitte teilen Sie uns mit, welche Ressourcen Sie benötigen und verwenden Sie dazu unser Bestellformular...

Erreichbarkeit

Unsere Mitarbeiter*innen arbeiten im Home Office. Wir beantworten Ihre Fragen und beraten Sie gerne. Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir unterstützen Sie gerne.

Per E-Mail: suub@suub.uni-bremen.de
Sozialen Medien: Facebook, Twitter, Instagram

Gültigkeit des Bibliotheksausweises

Solange die SuUB geschlossen ist, benötigen Sie im Grundsatz keinen gültigen Bibliotheksausweis. Bitte beachten Sie, dass für den Zugriff auf die von uns lizenzierten Medien ein gültiger Account bei den staatlichen bremischen Hochschulen erforderlich ist.

Falls Sie Ihren Bibliotheksausweis dennoch verlängern möchten, schicken Sie eine Mail mit Ihrer Bibliotheksausweisnummer an suub@suub.uni-bremen.de.

Neuanmeldung

Neuanmeldungen sind derzeit nicht möglich.

Gebühren

Es entstehen während der Schließung der Bibliothek keine Mahngebühren. Alle Mahnläufe sind gestoppt. Die Bezahlung von Gebühren, die bereits vor Schließung der Bibliothek angefallen waren, ist nicht möglich. Wenn Sie Gebühren nach der Wiederöffnung der SuUB begleichen, entstehen Ihnen keine Nachteile.

Entliehene Medien: Verlängerungen & Mahnungen

Entliehene Medien müssen während der Schließung der SuUB nicht verlängert werden. Die SuUB verschickt weder Erinnerungsmails zum Ablauf der Leihfristenden noch Mahnungen. Während der Schließung der SuUB entstehen keine Mahngebühren.

Entliehene Medien mit Vormerkung

Auch wenn die von Ihnen entliehen Medien von anderen Nutzer*innen vorgemerkt wurden, entstehen Ihnen keine Mahngebühren. Bitte geben Sie diese Medien nach Wiedereröffnung der Bibliothek umgehend ab.

Entliehene Medien – Rückgabe

Bitte behalten Sie die von Ihnen entliehenen Medien, bis die Bibliothek wieder öffnet. Falls eine Rückgabe aus Ihrer Sicht unumgänglich ist, z.B. weil Sie als Gaststudierende ihr Heimatland zurückkehren, kontaktieren Sie uns bitte per Mail.

Bereitgestellte Medien

Alle Medien, die Sie vor Schließung der Bibliothek bestellt haben (Magazinbestellungen, Fernleihen, vorgemerkte Medien etc.), bleiben bis zur Wiedereröffnung der Bibliothek in den Regalen liegen. Sie können Sie dann abholen oder in der Bibliothek benutzen.

Medien bestellen oder Vorbestellung aufgeben

Medien können derzeit weder bestellt noch vorgemerkt werden. Bitte nutzen Sie während der Schließung unsere digitalen Angeboten.

Fernleihe

Die nationale und internationale Fernleihe zwischen den Bibliotheken ist weitgehend zum Erliegen gekommen. Daher können derzeit keine Fernleihbestellungen aufgegeben werden. Einzelne Bibliotheken liefern noch über den Direktlieferdienst Subito.

Für bereits bereitgestellte oder nach Hause entliehene Fernleihbände gelten die gleichen Regelungen, wie für die Medien der SuUB.

Fernleihanfragen aus anderen Bibliotheken

Wir bearbeiten derzeit weder Fernleihbestellungen noch Bestellungen, die uns über den Direktlieferdienst Subito erreichen.  Auch für die auf diesen Wegen von uns bereitgestellten Medien verschicken wir keine Mahnungen.

Bücherfächer und Einzelarbeitsräume

Momentan ist leider kein Zugang möglich.

Schulungen & Sprechstunden

Aufgrund der Schließung aller Standorte entfallen diese Angebote.


Aktuelle Informationen zum Juridicum finden Sie hier...

Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.
Kommentar schreiben

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
Kontakt

Zentrale

Zentrale Information
Tel: (0421) 218 59500
Fax: (0421) 218 59610
suub@suub.uni-bremen.de
Neuigkeiten über RSS

Mit unserem RSS-Feed bleiben Sie über Neuigkeiten der Bibliothek immer auf dem Laufenden.
(Informationen zum Thema RSS)

Folgen Sie der SuUB im sozialen Netz!