Bookcrossing bei uns

23
MÄR
2015

Ab sofort gibt es im Eingangsbereich der Zentralbibliothek ein Bookcrossing-Regal. Wer sich fragt, was Bookcrossing eigentlich ist - anstatt ein Buch nach dem Lesen im Regal verstauben zu lassen, lässt man es einfach absichtlich irgendwo liegen, damit es nach dem Zufallsprinzip von anderen gefunden werden kann. Diese lesen das Buch und geben es nach der gleichen Methode weiter.

Um die Reise des Buches über die Bookcrossing-Plattform zu dokumentieren, müssen Sie kein registrierter Nutzer im Bookcrossing-Portal sein. Selbstverständlich können Sie auch selber Bücher in das Regal einstellen - wenn Sie nicht selbst registrierter Bookcrosser sind, können Sie die Bücher aber auch bei uns an der Theke abgeben und wir übernehmen das Registrieren für Sie.

Viel Spaß beim Einfangen und Freilassen!

Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.
Kommentar schreiben

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
Kontakt

Zentrale

Zentrale Information
Tel: (0421) 218 59500
Fax: (0421) 218 59610
suub@suub.uni-bremen.de
Neuigkeiten über RSS

Mit unserem RSS-Feed bleiben Sie über Neuigkeiten der Bibliothek immer auf dem Laufenden.
(Informationen zum Thema RSS)

Folgen Sie der SuUB im sozialen Netz!