Kopieren - Drucken - Scannen ab Juli 2020

Laserprinter in der Bibliothek

Informationen in unserem Neuigkeiten-Weblog

Die Firma Kramm-Bürosysteme stellt Ihnen in unseren Räumen hochwertige Geräte zur Verfügung, an denen Sie Kopien anfertigen und Vorlagen einscannen können, auch über einen automatischen Einzelblatteinzug.

Außerdem können Sie hier Dokumente ausdrucken – entweder von einem unserer Rechner oder direkt vom eigenen Endgerät (Laptop, Smartphone, Tablet etc.). An einem Teil der Geräte sind auch Farbkopien und Farbdrucke möglich. Farbscans sind an allen Geräten möglich.

Scans können entweder auf einem USB-Stick gespeichert werden oder auf dem eigenen Q-Pilot-Konto zum Download abgelegt werden.

Hier können Sie sich ein Q-Pilot-Konto anlegen!

Die Bezahlung erfolgt über die Mensakarte. Externe Nutzer erhalten gegen eine Pfandgebühr eine Gästekarte von der Firma Kramm, die in gleicher Weise wie die Mensakarte nutzbar ist. Einen Gästekartenautomaten finden Sie in der Zentrale/Ebene 1. Beide Karten müssen mit Guthaben aufgeladen werden. Das Kopieren ist auch mit Münzgeld möglich. ( 5 Cent pro s/w Kopie)

Die Firma Kramm bietet darüber hinaus einen Druck- und Bindeservice an. Weitere Informationen finden Sie hier: https://qpilot.suub.kramm-leipzig.de:5006/

Kurzanleitungen der Firma Kramm zum Download:

Preisliste

Kopieren in der SuUB

Drucken (über Q-Pilot vom eigenen Endgerät oder vom Computerarbeitsplatz in der SuUB)

Scannen in der SuUB auf das Q-Pilot-Konto oder auf einen USB-Stick

 

 


Alte Information

Die Firma Kramm-Bürosysteme stellt Ihnen in unseren Räumen hochwertige Geräte zur Verfügung, an denen Sie Kopien anfertigen und Vorlagen einscannen können. Außerdem können Sie hier Dokumente ausdrucken – entweder von einem unserer Rechner oder direkt vom eigenen USB-Stick. An einem Teil der Geräte sind auch Farbkopien, -drucke und -scans möglich.

Die Bezahlung erfolgt über die Mensakarte. Externe Nutzer erhalten gegen eine Pfandgebühr eine Gästekarte von der Firma Kramm, die in gleicher Weise wie die Mensakarte nutzbar ist. Einen Gästekartenautomaten finden Sie in der Zentrale/Ebene 1. Beide Karten müssen mit Guthaben aufgeladen werden. Das Kopieren ist auch mit Münzgeld möglich. ( 5 Cent pro Kopie)

Die Firma Kramm bietet darüber hinaus einen Bindeservice an. Weiter Informationen finden Sie hier zum Download ...

Kurzanleitungen der Firma Kramm zum Download:

 

Preisliste und Registrierung der Mensa-/Gästekarten

Kurzinfo Bedienfeld

Kurzinfo USB

Kopieren

Drucken von den Computerarbeitsplätzen der SuUB

Drucken von einem USB-Speichergerät

Scannen auf ein USB-Speichergerät

Kontakt

Zentrale

Firma Kramm Druck- und Kopierservice
Tel: (0421) 218 59600
suub@kramm-leipzig.de
Kopier-/Druckservice der Firma Kramm: Servicezeiten

Mo - Fr 10 - 17 Uhr (inkl. 30 Minuten Mittagspause)
Sa 12 - 15 Uhr


Bürozeiten
(Raum 2380 Zentrale):
Mo - Fr 16 - 16.30 Uhr
Sa 13.30 - 14 Uhr