Juridicum: Aktuelle Services

Stand: 31.08.2021 (in Überarbeitung)

Seit dem 02.08.2021 haben haben nur vollständig Geimpfte, Genesene und Getestete Zutritt zur Bibliothek (Erläuterungen zur 3G-Regel).

Schwerpunkthausarbeit vom 01.09. bis 30.09.2021: Um den Teilnehmer*innen der Schwerpunkthausarbeit unter den Bedingungen der Corona-Pandemie eine bestmögliche Unterstützung bei der Erstellung der Examensarbeit zu bieten, sind bis zum 30.09.2021 am Standort Jura im NW1 montags bis freitags in der Zeit von 08:00 bis 09:00 Uhr und samstags in der Zeit von 10:00 bis 11:00 Uhr von den insgesamt 35 Einzelarbeitsplätzen 30 Plätze für die Examenskandidaten reserviert. Nicht beanspruchte Plätze können danach durch andere Nutzer:innen belegt werden. Diese Entscheidung erfolgte in enger Abstimmung zwischen der SuUB und dem Fachbereich Rechtswissenschaft.
Die Studierenden, die sich zur Schwerpunkthausarbeit angemeldet haben, sind namentlich bekannt.
In diesem Zusammenhang möchten wir auch noch einmal auf die weiteren Einzelarbeitsplätze in unserer Zentrale und unserer Bereichsbibliothek Wirtschaftswissenschaft hinweisen.

Hier finden Sie unsere Antworten auf die Fragen, die uns am häufigsten gestellt werden. Ihre Frage wird nicht in den FAQ beantwortet?: Wenden Sie sich bitte an juridicum@suub.uni-bremen.de

Covid-19 aktuelle Services in der Zentrale: Informationen...

Für die Dauer der Sanierung im GW1 finden Sie die gedruckte rechtswissenschaftliche Literatur und die Nutzerarbeitsplätze auf zwei Standorte verteilt:

  • Jura im NW1 (ca. 40.00 Bände)
  • Jura in der Zentrale (ca. 80.000 Bände)

Wie kann ich das Jura im NW1 kontaktieren?

per Telefon: (0421) 218 69757
per Email: juridicum@suub.uni-bremen.de
per Rocket.Chat: #jura-im-nw1

Wie und wann erhalte ich Zutritt zum Jura im NW1?

Sie können unsere juristische Bibliothek montags bis freitags von 8-20 Uhr und samstags von 10-18 Uhr besuchen. Die Öffnungszeiten der Zentrale finden Sie hier... Für Ihren Besuch benötigen Sie einen gültigen Bibliotheksausweis.

Ich habe noch keinen Bibliotheksausweis. An wen kann ich mich wenden?

Für die Ausstellung eines Bibliotheksausweises registrieren Sie sich bitte zunächst über unser Online-Formular. Die Ausgabe der Ausweise erfolgt in der Leihstelle der Zentrale.

Mein Bibliotheksausweis ist abgelaufen. Kann ich meinen Ausweis im Jura im NW1 verlängern lassen?

Sie können Ihren Ausweis sowohl in der Leihstelle der Zentrale, als auch am Standort Jura im NW1 verlängern lassen.

Wie kann ich im Juridicum lernen und arbeiten?

Es stehen derzeit 35 Einzelarbeitsplätze an unserem Standort im NW1 zur Verfügung. Die Einzelarbeitsplätze werden vor Ort tageweise verbucht. Zusätzlich dürfen sich 20 weitere Personen in der Bibliothek aufhalten, um zu kopieren, scannen oder an den Computerarbeitsplätzen zu recherchieren.

Weitere Arbeitsplätze finden Sie in der Zentrale und in unserer Bereichsbibliothek Wirtschaftswissenschaft.

Bitte beachten Sie die an allen Standorten der SuUB geltende geltende 3G-Regel und Maskenpflicht! In den Gebäuden besteht weiterhin die Verpflichtung, eine medizinische Maske zu tragen. Seit dem 10.08.2021 ist die Maskenpflicht vorerst an den gebuchten Einzelarbeitsplätzen aufgehoben; in allen anderen Bereichen bleibt die Maskenpflicht bestehen. Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne!

Kann ich Bücher im Jura im NW1 ausleihen?

Der Jurabestand ist prinzipiell nicht entleihbar. Bücher (H-Jur-Signaturen) können jedoch per Sonderausleihe entliehen werden. Von der Ausleihe ausgenommen sind Zeitschriften (Z jur), Loseblattsammlungen (D02 jur), Entscheidungssammlungen (E jur) und Bibliographien.

Dürfen Nicht-Angehörige der bremischen Hochschulen das Jura im NW1 nutzen?

Sofern Sie einen gültigen Bibliotheksausweis haben, dürfen Sie die Bibliothek sowohl zu Kopier-, Scann- und Recherchezwecken als auch zum Lernen und Schreiben durch die Einzelarbeitsplätze nutzen. Bitte beachten Sie die oben beschriebene maximale Anzahl von Personen, die sich zeitgleich in der Bibliothek aufhalten dürfen.

Ist Gruppenarbeit im Jura im NW1 gestattet?

Nein, wegen der Infektionsgefahr ist das Arbeiten in Gruppen bei uns derzeit nicht gestattet.

Kann ich die Computer in der Bibliothek nutzen?

Aufgrund der einzuhaltenden Sicherheitsabstände steht leider nur eine begrenzte Anzahl an öffentlichen Computerarbeitsplätze zur Verfügung. Die tägliche Recherchezeit beträgt 90 Minuten. Auch an den Computerarbeitsplätzen besteht Maskenpflicht.

Kann ich Drucken, Kopieren, Scannen?

Ja, diese Dienste stehen während der Öffnungszeiten im vollen Umfang zur Verfügung.

Wie kann ich meinen Bibliotheksbesuch vorbereiten?

Bitte führen Sie die Literaturrecherche schon vor ihrem Bibliotheksbesuch durch und suchen in unserem Katalog nach Literatur und den Signaturen. . Auf Grund der zwei juristischen Standorte Jura im NW1 und Jura in der Zentrale ist der Katalog das wichtigste Hilfsmittel, um den jeweiligen Standort des gewünschten Buches zu ermitteln.
Über die Merklistenfunktion kann bequem eine Literaturliste erstellt werden. Überprüfen Sie bitte, ob die von Ihnen benötigte Literatur nicht auch elektronisch zur Verfügung steht: Bei aktivierter VPN-Verbindungen können die Angehörigen der bremischen Hochschulen ortsunabhängig ein umfassendes digitales Angebot abrufen, das u.a. die Datenbanken beck-online, juris, Stotax und die Nomos eLibrary umfasst. 

Muss ich im Jura im NW1 einen Mund- und Nasenschutz tragen?

Es besteht überall im Gebäude die Verpflichtung, medizinische Gesichtsmasken zu tragen. Plastikvisiere, Halstücher etc. werden nicht akzeptiert. Seit dem 10.08.2021 ist die Maskenpflicht an den Einzelarbeitsplätzen vorerst aufgehoben, in allen weiteren Bereichen bleibt Sie weiterhin bestehen (weitere Informationen...)
Personen, die aufgrund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung oder einer Behinderung keine medizinische Gesichtsmaske tragen, schicken uns bitte per Mail den Scan ihres Attests zu. Wir prüfen das Attest und melden uns zeitnah bei Ihnen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen individuelle Lösungen an, wenn Sie die Bibliothek aus gesundheitlichen Gründen nicht persönlich besuchen können. Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne!

Ich benötige nur einen Aufsatz aus einer Zeitschrift bzw. einen Auszug aus einem Buch. Muss ich dafür extra in die Bibliothek kommen?

Wir bieten allen Angehörigen der bremischen Hochschulen einen Kopienlieferdienst an. Aufsätze aus Zeitschriften oder Auszüge aus Büchern werden für Sie kopiert und Ihnen per Post zugesandt. Um diesen Service in Anspruch zu nehmen, nutzen Sie bitte dieses Formular.

Kann ich als Angehörige/r der bremischen Hochschulen von zu Hause aus beck-online und Juris nutzen?

Ja, das ist der Fall. Sie benötigen für Juris lediglich eine korrekt aufgebaute VPN-Verbindung. Für die Nutzung von beck-online schreibt der Verlag zusätzlich ein besonderes Registrierungsverfahren für ein persönliches Login vor. Eine detaillierte Beschreibung finden Sie hier zum Download...

Wie kann ich meine Bibliotheksbücher zurückgeben?

Die Bücherrückgabe erfolgt während der Öffnungszeiten in der Bibliothek im NW1, alternativ in der Leihstelle der Zentrale oder kontaktlos über den Rückgabekasten vor der Zentrale.

Kontakt

Juridicum

Information Juridicum
Tel: (0421) 218 69757
juridicum@suub.uni-bremen.de
Öffnungszeiten
Juridicum

Geänderte Öffnungszeiten:

vorübergehend:
Jura im NW1
Jura in der Zentrale
COVID19 Öffnungszeiten:
Jura im NW1: Mo - Fr 8 - 20 Uhr
Jura im NW1: Sa 10 - 18 Uhr