Neues aus der SuUB

21
JAN
2014
 
Am Freitag, den 24.01.2014, findet in der Teilbibliothek für Technik und Sozialwesen am Neustadtswall der Neujahrsempfang der Hochschule Bremen statt. Aus diesem Anlass ist die Galerie mit den Internet-PCs, den Semesterapparaten und der Mehrzahl der Arbeitsplätze von 10:00 bis 14:00 Uhr für die Benutzung ... weiterlesen
 
 
21
JAN
2014
 
Entwertet, ausgegrenzt, getötetMedizinverbrechen an Kindern im Nationalsozialismus Die Ausstellung thematisiert „Euthanasie“- Verbrechen an Bremer Kindern im Nationalsozialismus und wird in Kooperation mit der KulturAmbulanz Bremen präsentiert. Ein Zeitzeuge wird als Ansprechpartner in der Ausstellung ... weiterlesen
 
 
15
JAN
2014
 
Am Montag, den 20.01.2014, findet in der Teilbibliothek für Technik und Sozialwesen am Neustadtswall der Empfang für die Förderer und Stipendiaten des Deutschlandstipendiums an der Hochschule Bremen statt. Aus diesem Anlass ist die Galerie mit den Internet-PCs, den Semesterapparaten und der Mehrzahl der ... weiterlesen
 
 
14
JAN
2014
 
Entwertet, ausgegrenzt, getötetMedizinverbrechen an Kindern im Nationalsozialismus Die Ausstellung thematisiert „Euthanasie“- Verbrechen an Bremer Kindern im Nationalsozialismus und wird in Kooperation mit der KulturAmbulanz Bremen präsentiert. Programm der Eröffnung:Begrüßung: Maria Elisabeth Müller, ... weiterlesen
 
 
24
DEZ
2013
 
Unser Geldwechselautomat im Foyer. ... weiterlesen
 
 
24
DEZ
2013
 
Hier gibt es nur raus, was auch reingesteckt wurde (leider). ... weiterlesen
 
 
23
DEZ
2013
 
Ein Unterdrucktisch in der Restaurierungswerkstatt. ... weiterlesen
 
 
23
DEZ
2013
 
Sehr anziehend für die alten -läßt aber kaum Luft zu. ... weiterlesen
 
 
22
DEZ
2013
 
Ein Bücherwagen - wir haben die unterschiedlichsten Modelle in Betrieb. ... weiterlesen
 
 
22
DEZ
2013
 
Noch keine olympische Disziplin - legt aber Kilometer hier zurück. ... weiterlesen
 
 
Kontakt

Zentrale

Zentrale Information

Tel: (0421) 218 59500

Fax: (0421) 218 59610

suub@suub.uni-bremen.de

Neuigkeiten über RSS

Mit unserem RSS-Feed bleiben Sie über Neuigkeiten der Bibliothek immer auf dem Laufenden.
(Informationen zum Thema RSS)

Folgen Sie der SuUB im sozialen Netz!